Praxisbuch Eisenbahn

Alles über die Bahn wissen und gut mit ihr fahren


Für wen?

  • Für alle, die möglichst gut und gerne Bahn fahren wollen
  • Wenn Sie sich als Fahrgast dem Bahnsystem ausgeliefert fühlen
  • Falls Sie überwiegend negative Erfahrungen mit der Bahn machen, sich oft darüber ärgern und keine Abhilfe wissen –daran aber nach Möglichkeit etwas ändern wollen.
  • Es ist auch für alle geschrieben, die vom Auto oder Flugzeug auf die Bahn umsteigen und Unannehmlichkeiten von vornherein vermeiden wollen.

Zielsetzung: Mit Zugausfällen, Verspätungen und Qualitätsmängeln möglichst gut klarkommen. Verstehen, informieren, vorbeugen, vermeiden, das Beste aus der Situation machen

Umfang: 260 Seiten mit 65 Abbildungen, davon 60 farbig

Erscheinungsweise: Taschenbuch (Paperback, 17 x 24 cm) und E-Book


Themen:

  • Verspätung
  • Zugausfall
  • Haltausfall
  • Streckensperrung
  • Anschlussgefährdung und -verlust
  • Busnotverkehr
  • Informationsdefizit
  • Überfüllte Züge
  • Umgekehrte Wagenreihung
  • Technische Defekte: Fehlende Wagen, fehlende Platzreservierung, defekte Klimaanlage und Heizung. Toilette nicht in Betrieb, Türe nicht funktionsfähig, Fahrkartenautomaten außer Betrieb
  • Gefährliche Situationen vermeiden und erkennen und entsprechend verhalten: Zug fährt ein, Gleisbereich, Bahnsteig, Bahnstromleitungen, Zugtüren, Spalt zwischen Tür und Bahnsteig, Rauchverbot in den Zügen, Verhalten bei Gefahr im Zug, Verhalten bei Gefahr im Bahnhof, Zugevakuierungen auf freier Strecke
  • Einflüsse auf die Bahn: Bauarbeiten, Fahrgäste (Verhalten beim Ein- und Aussteigen, medizinische Notfälle, Abkürzung über die Gleise, Eingriffe in den Bahnverkehr), Nicht-Fahrgäste (Suizid und -versuch, Personen im Gleis), Streik, fehlendes Fahrpersonal, Wetter (Herbst: rutschige Schienen, Winter: Kälte, Schnee und Eis, Sommer: Hitze, Brände, defekte Klimaanlagen, Extremereignisse: Stürme und Orkane, Hochwasser und Gewitter), Technik (Bahnübergänge, Langsamfahrstellen und Unfälle an Bahnübergängen, Folgeverspätungen, Öffentlichkeit
  • Die Zuverlässigkeit der Bahn: Allgemeine Schlussfolgerungen, konkrete Zusammenhänge, die Einschätzung der Kunden, Schlussfolgerungen, politische Konsequenzen, die persönliche Einstellung des Autors, eigene Konsequenzen ziehen
  • TOP 5

Vollständiges Inhaltsverzeichnis (PDF-Download)

Querverweise von Band 1 mit anklickbaren Internet-Links finden Sie in diesem PDF (Stand 29.6.2020):

Bahnfahren Links Band 3
Stand 29.6.2020
3 Unregelmäßigkeiten Links.pdf (196.83KB)
Bahnfahren Links Band 3
Stand 29.6.2020
3 Unregelmäßigkeiten Links.pdf (196.83KB)